Allgemeine
Geschäftsbedingungen

§ 1
Alle Daten ergeben sich aus Verkäuferangaben gegenüber der Firma Rietze Immobilien, die für diese keinerlei Haftung übernimmt.

§ 2
Freibleibender Verkauf vorbehalten.

§ 3
Es besteht Einigkeit, daß die Firma Rietze Immobilien, unbeschadet der Provisionspflicht des Kaufinteressenten, auch für den Verkäufer tätig werden kann. Bei Vertragsabschluß ist die Provision in Höhe von 7,14% inkl. 19% Mehrwertsteuer bezogen auf den notariellen Kaufpreis sofort fällig und zahlbar.

§ 4
Bei Einräumung eines Vorkaufsrechts, Ankaufsrechts, Erbbaurechts, Miete oder Pacht gelten die ortsüblichen Provisionssätze als vereinbart.

§ 5
Ist das Angebot bereits bekannt, ist der Interessent verpflichtet, durch Quellenangaben zu widersprechen. Die Zurückweisung erfordert den Nachweis gegenüber von Firma Rietze Immobilien, durch wen das Objekt benannt wurde.

§ 6
Bei Weitergabe an Dritte haftet der Empfänger für unsere Provision.

§ 7
Der Provisionsanspruch entsteht auch, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wird, die vom Angebot abweichen oder der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch Vertrag über ein anderes Objekt des von uns nachgewiesenen Vertragspartners erreicht wird.

§ 8
Nebenabreden oder Sondervereinbarungen sind erst nach schriftlicher Bestätigung wirksam.

§ 9
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Geschäftssitz des Maklers oder der Sitz seiner Zweigstelle.

Rietze Immobilien

Zimmermannstraße 33
12163 Berlin-Steglitz

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gern an.
Tel. 030 - 797 10 01

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern: